a) Die Wettbewerbsteilnehmer_innen senden einen Umschlag mit frei gewähltem fünfstelligen Code aber ohne Namensnennung ein, in dem sich folgende Unterlagen befinden:

  1. sechs Exemplare des Werks (ebenfalls ohne Namen oder Unterschrift), jedes mit dem gleichen fünfstelligen Code versehen

  2. ein verschlossener Umschlag mit dem gleichen Code, der die Angaben zur Person, einen kurzen Lebenslauf sowie zwei aktuelle Fotos enthält

b) Die Einsendung der Stücke muss bis spätestens 15. August 2018 (es gilt das Datum des Poststempels) an nachstehende Adresse erfolgen:
 

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik
Rennweg 8
1030 Wien
Österreich